Der Verein

Das "Incantare Akkordeonorchester und mehr e.V." wurde 2008 in Langenhain gegründet. Als junges Orchester mit überwiegend jungen Musikerinnen und Musikern wollen wir den Spaß am Musizieren entdecken.

Derzeit musizieren bei Incantare ca. 90 aktive Spieler - vom Anfänger bis zum erfahrenen Musiker - je nach Alter und Fertigkeiten in verschiedenen Orchestern unterschiedlicher Niveaus. Den Kern des Vereins bilden die Incantare Orchester I, Orchester II und das Nachwuchsorchester III, ergänzt durch ein Ensemble von ausgewählten Akkordeonisten.

Besonderen Wert legen wir auf die Einbindung des Nachwuchses sowie dessen professionelle Ausbildung. So gibt es zusätzlich zum Nachwuchsorchester III zwei Projektorchester "Die Tastenflöhe" und "Happy Notes". Die jüngsten Spieler starten in Kleingruppen bereits mit 4 Jahren und im Nachwuchsorchester mit 5 Jahren. Aber auch erwachsene Anfänger findet man unter unserem Nachwuchs. Vielfach musizieren Eltern mit ihren Kindern gemeinsam im Orchester.

Bei Incantare kommen überwiegend Akkordeons zum Einsatz, aber auch Keyboards und Schlagzeug sowie andere Instrumente. Insbesondere in den Projektorchestern wird das Akkordeon durch Instrumente wie Geige, Cello, Querflöte, Saxophon und Gitarre ergänzt. Unser Repertoire reicht von Popmusik und aktuellen Hits über geistliche Lieder bis hin zu klassischen Stücken und Originalkompositionen.
Haben wir Euer Interesse geweckt? Habt Ihr Lust mitzuspielen? Wir freuen uns auf Euch und erwarten Euch in der Probe, die samstagvormittags im Vereinsraum der Wilhelm-Busch-Halle in Langenhain stattfindet. Genauso freuen wir uns über Zuhörer bei unseren Konzerten. In Langenhain spielen wir beispielsweise traditionell jedes Jahr beim Bahá'í-Sommerfest.